In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wann Sie eine Haartransplantation durchführen sollten und wie Sie für die Operation den besten Haarausfall Doktor finden.

Allgemein

Haarausfall ist vor allem bei Männern ein häufiges Problem. Abhängig von Alter und anderen Faktoren leiden zwischen dreißig und achtzig Prozent der Männer an einer Form von Haarausfall, insgesamt sind etwa 15 Millionen Menschen in Deutschland betroffen. Am häufigsten ist der vererbte Haarausfall, die androgenetische Alopezie, die mit Geheimratsecken anfängt und mit einer Glatze endet. Haarausfall ist vor allem vielen Männern äußerst unangenehm und kann sogar zu mentalen Problemen führen. Denn Haarausfall wird mit höherem Alter und weniger Energie verbunden, weshalb viele Männer ihr Aussehen ändern und jünger wirken wollen.

Wichtig zu wissen ist, dass nicht jede Form des Haarausfalls wirklich problematisch ist. Völlig normal ist ein Verlust von 50 bis 100 Haaren am Tag, denn dieser Verlust wird durch das ständige Wachstum ausgeglichen und führt nicht zu einem Lichten der Haare. Er über dieser Rate sollten Betroffene sich also an ihren Arzt wenden.

Bevor der Haarverlust behandelt werden kann, sollten Sie die Ursache in ihrem konkreten Fall herausfinden. Dazu ist ein Besuch bei Ihrem Hausarzt zu empfehlen, denn die Haare wurzeln in der Kopfhaut, ein Hautarzt kann somit eine präzise Diagnose anstellen. Häufig wird Ihr Hautarzt Sie zur Feststellung des Grundes darum bitten, die ausgefallenen Haare zu zählen oder mitzubringen, um sie genauer zu untersuchen.

Ursachen

In 95 Prozent der Fälle von Haarverlust handelt es sich um androgenetische Alopezie. Diese Form des Haarausfalls wird ausgelöst durch das Hormon DHT, das aus Testosteron gebildet wird, weshalb auch eher Männer an Haarverlust leiden.

Welcher Haarausfall Doktor ist der beste?

Andere Faktoren können Krankheiten oder erhöhter Stress sowie falsche Ernährung sein. Holen Sie sich zur Bestimmung der Ursache eine professionale Meinung von einem Arzt ein.

Behandlungsmethoden

Die Behandlung des Haarverlustes hängt davon ab, welche Ursache dieser hat. Bei Stress oder falscher Ernährung kann eine Umstellung der Gewohnheit beim Essen, Trinken, dem Beruf und der Freizeit bereits ausreichend sein. In anderen Fällen hilft nur eine Behandlung mit Hormonen oder Medikamenten.

Die Medikamente gegen Haarausfall können lebende Haarwuzeln verstärken, die Haare so dicker und gesünder machen, sowie den Haarwuchs insgesamt ankurbeln. Bereits abgestorbene Haarwurzeln werden durch diese aber nichtmehr hergestellt. Daher ist eine möglichst frühe Therapie zu empfehlen, bevor sich kahle Stellen bilden.

Ihnen stehen zwei Wirkstoffe zur Verfügung: Finasterid, das in Tablettenform jeden Tag einzunehmen ist, und Minoxidil, von Marken wie Regaine und Lonolox. Finasterid kann den Spiegel von DHT im Blut um bis zu 70 Prozent senken. Dahingegen wirkt Minoxidil, indem die Blutgefäße rund um den Haarfollikel vergrößert werden, sodass ein dickeres Haar hervorkommen kann.

Wenn sich bei Ihnen dagegen bereits kahle Stellen gebildet haben, die mit diesen Wirkstoffen nicht gefüllt werden können, bleibt nur noch eine Haartransplantation durch einen Haarausfallexperten übrig.

Bei einer Haartransplantation werden Follikel von dem Haarkranz am Hinterkopf des Betroffenen von einem Haarausfall Doktor entnommen und auf den Oberkopf an die kahlen Stellen verpflanzt. Diese sind resistent gegenüber dem DHT Hormon und wachsen aus diesem Grund lebenslang weiter, auch nach der Transplantation.

Der Eingriff läuft immer in drei Abschnitten ab, nämlich der Entnahme, der Lagerung und der Einsetzung der Follikel durch einen Haarausfall Doktor. Dabei gibt es zwei grundsätzliche Methoden:

  • Die FUE-Methode, bei der die Follikel mithilfe einer Hohlnadel vom Haarausfalldoktor einzeln entnommen und eingesetzt werden.
  • Bei der FUT-Methode gewinnt der Haarausfallspezialist die Follikel durch die Entnahme eines sehr dünnen Hautstreifens am Hinterkopf.

Doktor für Haarausfall auswählen – Was man beachten sollte

Zur Diagnose der Ursachen ist ein Besuch bei Ihrem Hautarzt ausreichend, die Behandlung des vererbten Haarausfalls sollten Sie dagegen einem Haarausfallexperten überlassen. Nur ein spezialisierter Haarausfall Doktor kann erforderliche Haartransplantationen planen und durchführen. Bei der Suche nach einem qualifizierten und seriösen Haarausfall Doktor sollten Sie folgende zehn Punkte beachten:

  1. Suchen Sie nach einem Haarausfall Doktor, der sowohl die Qualität seiner Arbeit nachweisen kann, als auch seriös ist. Dies lässt sich beispielsweise durch seine Internetpräsenz, Patientenberichte, Bewertungen im Netzt als auch die Erfolgsquote bei den Operationen des Haarausfall Doktors feststellen. Dabei sollten Sie sich immer selbst ein umfassendes Bild verschaffen.

Der Doktor für Haarausfall sollte außerdem Qualitätsnachweise vorweisen können, beispielsweise auf seiner Website. Dazu gehören gerade Patientenberichte oder auch vorher-/nachher Bilder.

Ein weiteres Qualitätsmerkmale gerade bei Spezialisten im Ausland ist die Behandlung von internationalen Kunden.

  1. Bei der Auswahl sollten Sie außerdem besonders auf die Erfahrung Ihres Haarausfalldoktors achten. Ihr ausgewählter Haarausfallarzt sollte seit mehreren Jahren tätig sein, um richtige Informationen zu erhalten und damit Sie sicher sein können, dass er weniger Fehler macht.
  2. Der Haarausfall Doktor sollte zudem eine Spezialisierung auf Haarausfall und Haartransplantation haben. Nur so können Sie sicher sein, dass sie die bestmögliche Behandlung erhalten.
  3. Informieren Sie sich über die von dem Haarausfall Doktor angewandte Methode. Ist er stets auf dem neusten Stand? Beide Methoden sind gut und versprechen eine sehr hohe Erfolgsquote, dennoch gibt es feine Vorteile jeder der Techniken.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Betreuung vor Ort erhalten. Das gilt umso mehr, wenn Sie sich aus Kostengründen für eine Operation durch einen Haarausfall Doktor im Ausland, beispielsweise der Türkei entscheiden.
  5. Auch im Ausland sollten Sie sichergehen, dass Informationen und der Behandlungsvertrag auf Deutsch verfügbar sind. Dazu ist es auch hilfreich, wenn ein Dolmetscher vor Ort zur Verfügung steht, um bei Fragen an den Haarausfall Doktor zu übersetzen.
  6. Ein weiterer nicht zu unterschätzender Faktor für die Qualität Ihrer Behandlung ist die Arbeit, die Ihr Haarausfall Doktor in die Forschung steckt. Auf diese Weise erhält er aktuelle Kenntnisse und kann Ihnen die bestmögliche Behandlung bieten.
  7. Verlangen Sie eine ausreichende Aufklärung und Information über die Behandlung durch den Haarausfall Doktor und alle Geschehen sowohl davor als auch danach.
  8. Von großem Vorteil ist ebenfalls, wenn nicht nur der der Doktor selbst, sondern auch sein Team gut ausgebildet und kompetent ist. Gute Teamarbeit ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Haartransplantation.
  9. Schauen Sie letztlich auf den Service insgesamt. Oft bieten Haarausfallspezialisten Gesamtpakete an, außerdem sollte sich der Spezialist um die Nachsorge kümmern, als auch für Probleme und Fragen vor und nach der Operation zur Verfügung stehen.

Haarausfall Doktor Dr. Balwi

Haarausfall Spezialist Dr. Balwi ist ein gutes Beispiel für eine seriöse Klinik in der Türkei. Hier wird Patienten neben den deutlich geringeren Preisen im Verhältnis zu einer Behandlung in Deutschland auch eine sehr hohe Qualität angeboten.

Haarausfallexperte Dr. Abdulaziz Balwi führt alle Behandlungen nur in der modernen Istinye Üniversitesi Klinik in Istanbul durch und bietet allen Kunden den bestmöglichen Service an. Unter dem Namen „Elithairtransplant“ kümmern er und sein Team sich immer mehr um Patienten aus Europa und dem Nahen Osten. Vorallem genießt er von Patienten aus Deutschland großes Vertrauen.

In den Klinik von Haarausfall Doktor Dr. Balwi kommt die „Saphir Perkutan FUE-Methode“ zum Einsatz, und das aus guten Gründen. Spezialist Dr. Balwi versucht dadurch, die Patienten so weit wie möglich zu schonen und Narben zu minimieren. Dadurch werden beeindruckende Ergebnisse bei der Transplantation erreicht. Die Grafts werden also einzeln entnommen  und transplantiert aus dem genetisch vor Haarausfall geschützten Bereich, sodass medizinisch höchste Qualität erreicht wird und eine 100 prozentige Erfolgsquote besteht. Die Entnahme geschieht mittels einer wertvollen goldenen Hohlnadel und Micromotor.

Der Haarausfalldoktor hat über zehn Jahre Erfahrung im Bereich der Haartransplantation und kann neben seiner Erfahrung auch eine Vielzahl von Zertifikation vorweisen, die für seine hohen professionellen Standards sprechen. Die Qualität seiner Arbeit beweisen etlichen Kundenberichte und Videos auf seine Website, sowie Bewertungen von anderen Quellen. Dr Balwi gilt als Haarausfall Doktor der seine Arbeit liebt. Sein Ziel ist es; jedem Menschen zu helfen der unter Haarausfall leidet. Da er auch einst selbstbetroffen war.

Nicht nur Dr. Balwi selbst, sondern auch sein gesamtes Team ist perfekt ausgebildet und sind auf das Gebiet der Haartransplantation spezialisiert. Auch die Klinik selbst ist hochmodern und bestmöglich eingerichtet für Ihren Komfort und bietet die modernsten Geräte, um einen guten Ablauf des Eingriff zu garantieren. Es werden überwiegend chirurgische Utensilien mit „Made in Germany“ genutzt.

Vor Ort steht allen Patienten ein Dolmetscher zur Verfügung, um Ihnen bei Fragen an den Haarausfall Doktor zur Seite zu stehen. Daneben wird ein besonderer Fokus auf die Aufklärung der Patienten gelegt. Dazu werden eine Internetpräsenz und Videos von IT-Experten erstellt, um Sie über alle Aspekte der Operation aufzuklären. Für anschließend bestehende Fragen stehen Ihnen zudem persönliche Ansprechpartner und Haarausfallspezialisten zur Verfügung.

Um Ihnen als Haarausfallspezialist die bestmögliche Handlung zu bieten mit den modernsten Techniken und Erkenntnissen, nimmt Dr. Balwi regelmäßig an internationalen Kongressen teil. So auch im Sommer diesen Jahres in Malaysia zur Fortbildung in Sachen Stammzellentherapie bei Haarausfall.
Im Winter hingegen hat er in „Kuwait“ über mehrere Wochen ein Team aus Haartransplantations Technikern von den modernsten Verfahren unterrichtet.
Er arbeitet nicht nur an seiner Weiterbildung, sondern forscht selbst in diesem Gebiet und hilft bei der Weiterentwicklung der FUE-Technik.

Dr. Balwi und seinem Team ist Transparenz Ihnen gegenüber wichtig. Sie werden daher umfangreich über alle Schritte und den Ablauf informiert, sowie über den Preis und die Patientenbetreuung. Jeder Patient erhält eine Empfehlung, um das für ihn beste Ergebnis zu erreichen. Dazu gehört auch, von einer Operation abzuraten, wenn diese keine und nur unzureichende Ergebnisse verspricht. Laut Dr. Balwi werden 25 % aller Patienten aufgrund von mangelnder Erfolgsaussichten abgelehnt.
Die Klinik bietet eine top Qualität bei der Behandlung und einen Rundumservice zu einem kleinen Preis, vor allem verglichen mit Preisen in Deutschland, weshalb das Preis-/ Leistungsverhältnis unschlagbar ist. Mit Preisen zwischen 1799 € und 2500 € kann Doktor Balwi höchste Qualität gewährleisten.

Auch nach der Operation durch den Haarausfall Doktor sollen Sie sich als Patient wohl fühlen. Aus diesem Grund werden Feedbackgespräche nach der OP durchgeführt und auf Ihr gewünschtes Resultat hingearbeitet. Dazu gehört auch, dass für die Nachbehandlungen mehrere Anlaufstellen vor Ort in Deutschland kostenlos und unverbindlich zur Verfügung stehen, wo auf Ihre Fragen und Wünsche eingegangen wird. Das Haarausfallzentrum Elithairtransplant bietet so auch ein Nachsorge an, welche PRP Behandlungen beinhaltet. Weiteres erfahren Sie bei den Experten.

Der Haarausfall Doktor leitet alle Operationen, er bestimmt und koordiniert alle Eingriffe persönlich. Somit wird garantiert, dass die Eingriffe optimal verlaufen und der Experte bei Fragen jederzeit zur Verfügung steht. Unter seiner Leitung arbeitet ein von ihm hochausgebildetes Team aus Haartransplantatons Technikern und Ärzten. Dr. Balwi garantiert die besten Entscheidungen bei Haarausfall. Sollte eine Transplantation nicht sinnvoll sein, so wird er davon abraten.

Fazit:
Doktor Balwi ist im Thema Haarausfall die Forschung und Entwicklung besonders wichtig. So nimmt er regelmäßig an Kongressen statt und forscht stets an der Weiterentwicklung der Haarverpflanzungen. Aufgrund der hohen Nachfrage wird er schon bald ein Workshop in Kooperation mit deutschen Ärzten anbieten.

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht über eine Haartransplantation in der Türkei.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie über das Kontaktformular direkt Kontakt zu Dr. Balwi und seinem Team aufnehmen.