Seit einiger Zeit schimmert die Kopfhaut durch Ihr Haar. Anfangs haben Sie noch nicht wirklich über Haarausfall nachgedacht, doch die Symptome treten immer deutlicher hervor. Gerade bei dunklem Haar ist der Unterschied zwischen dem dünner werdenden Haar und der Hautfarbe so deutlich, dass Sie den Haarschwund nicht verdecken oder mit einer Frisur kaschieren können.

Möchten Sie sich nicht länger den Sprüchen und Witzeleien Ihrer Mitmenschen aussetzen? Dann kann eine Nanohaarpigmentierung die optimale und nicht invasive Lösung für Ihr Problem sein. Denn Ihr Haar wirkt automatisch dichter, ohne dass es wie bei einer Haartransplantation verdichtet wird. Die Nano Technik schafft ganz neue Möglichkeiten für mehr Selbstbewusstsein und eine Steigerung Ihres ästhetischen Selbstempfindens durch sichtbar mehr Haarfülle auf Ihrem Kopf.

Für wen eignet sich die Nanohaarpigmentierung?

Die Pigmentierung der Kopfhaut mit Nano Technik eignet sich für Männer und Frauen, die optisch volleres Haar wünschen und beim Blick auf Ihre Frisur nicht die Kopfhaut sehen wollen. Natürlich kann die Haarpigmentierung keine Haarlängen, sondern lediglich die Struktur der Haare nachbilden. Bei sehr kurzem Haar ist diese Methode praktisch, da Ihr Kopf immer wie mit der kürzesten Stufe des Langhaarschneiders rasiert wird.

Wenn Sie zwar gerne eine Glatze tragen aber keine Vollglatze mit glänzender Kopfhaut wünschen, kann die Pigmentierung der Haut eine praktische Lösung sein. Effektiv ist die Nanohaarpigmentierung auch bei kreisrundem, an den Geheimratsecken und auf der Tonsur auftretendem Haarschwund. Hier suggerieren die zwischen 0,6 und 1,2 Millimetern in die Epidermis implantierten Farbpartikel echte Haare. Die Pigmente werden Ihrem Naturhaar nachempfunden, sind für jede Haarfarbe erhältlich und erzeugen daher eine täuschend echte dichte Haarstruktur.

Ergebnisse auch bei langem Haar überzeugend

Die meisten Betroffenen können sich die an Permanent Makeup erinnernde Nanohaarpigmentierung bei Glatzen und sehr kurzen Frisuren noch vorstellen. Doch diese Behandlung eignet sich auch für langes Haar und ist daher nicht an eine bestimmte Personengruppe gebunden. Dünnes Haar wirkt beispielsweise noch feiner und lebloser, wenn die Kopfhaut am Scheitel oder auf dem Oberkopf durchschimmert. Lassen Sie sich Haare auf die Kopfhaut pigmentieren, nehmen die behandelten Areale die Farbe und die optische Struktur Ihres natürlichen Haarwuchses an.

Auch wenn auf den betroffenen Stellen kein echtes Haar wächst, werden sie nicht mehr als kahle Stellen wahrgenommen. Die Pigmentierung mit Nano Technik wird mit modernsten Werkzeugen und absoluter Erfahrung des Behandlungsteams vorgenommen. Die hypoallergenen Farben nehmen keine Blaufärbung an und lösen keinerlei allergische Reaktionen aus. Bei der Haarpigmentierung handelt es sich um die einzige Behandlung, deren Ergebnis sofort sichtbar ist und aufgrund der Technik so schmerzarm wie ein Tattoo ist.

Der Ablauf einer Behandlung mit Nano Technik

Ehe Sie einen Termin zur Nanohaarpigmentierung erhalten, führt das Team der Haarklinik ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihnen. Sie werden umfassend zu den Chancen und dem Ablauf der Behandlung informiert und bekommen Antworten auf alle entstehenden Fragen. Um sich Pigmente implantieren zu lassen, ist keine Lokalanästhesie nötig. Die mikrofeinen Nadeln dringen wie bei einer Tätowierung in die Epidermis ein und machen eine Betäubung daher unnötig.

Wird die Nano Technik zur Haarpigmentierung am gesamten Kopf oder auf größeren Bereichen gewünscht, sind für das optimale Ergebnis drei Behandlungen nötig. Um eine natürliche Ausstrahlung und narbenfreie Abheilung zu gewährleisten, liegen zwischen den einzelnen Terminen immer zwei bis drei Wochen Heilungszeit. Wünschen Sie sich optisch volles Haar, einen dichten Haaransatz und einen Scheitel ohne durchscheinende Kopfhaut? Dann können Sie sich mit einer Haarpigmentierung diesen Wunsch ganz ohne operativen Eingriff erfüllen.

Haarpigmentierung oder Haartransplantation? Das sind die Fakten!

Bei großflächiger oder vollständiger Kahlköpfigkeit ist Ihre spätere Wunschfrisur entscheidend. Wenn Sie sich für die Nanopigmentierung entscheiden, wird der Haarwuchs in hoher Dichte naturecht simuliert. Doch es handelt sich um die Implantation von Farbpigmenten, so dass Ihnen kein neues Haar wächst. Möchten Sie Ihre Frisur länger tragen, ist eine Haarverpflanzung eine gute und ergebnissichere Alternative. Beide Behandlungen sind schmerzfrei und erzielen den Erfolg, den Sie sich beim Besuch der Haarklinik wünschen.

Wenn Sie sich die Beispiele ansehen, werden Sie bei einer mit hochwertiger Nano Technik pigmentierten Kopfhaut keinen Unterschied zu frisch rasiertem Eigenhaar erkennen. Passionierte Träger von Kurzhaarfrisuren werden vom Ergebnis begeistert sein. In allen anderen Fällen können Sie die Eigenhaarverpflanzung wählen und damit nicht nur Struktur, sondern auch Länge und wirklich neuen Haarwuchs erzielen. Zahlreiche Männer und Frauen sind von der Nano Technik zur Illusion echter Kopfhaare bereits überzeugt und vom Ergebnis ohne Einschränkung begeistert.

Fazit | Nano Technik bietet neue Möglichkeiten für optisch volleres Haar

Haarschwund, durchscheinende Kopfhaut und Geheimratsecken oder eine Tonsur sind die häufigsten Gründe für Unzufriedenheit mit der eigenen Ästhetik. Wenn Ihr Haar irreversibel ausfällt, kann sich dieser Umstand stark auf Ihr Selbstbewusstsein und auf Ihre Lebensqualität auswirken. Selbst passionierte Glatzenträger wünschen sich keinen kahlen Kopf, sondern eine Glatze mit dem Schimmer und Anschein ihrer natürlichen Haarfarbe. Hier kann die Nano Haarpigmentierung helfen und optisch für volles Haar sorgen, wo sich kein lebendiges Follikel mehr in der Kopfhaut befindet.

Nicht nur bei Glatze und Kurzhaarfrisuren, sondern auch für optisch mehr Fülle bei langem Haar ist diese Behandlung hilfreich. Die Pigmente sind hautverträglich und bringen überhaupt keine Nebenwirkungen mit. Auch die von Tätowierungen bekannte Blaufärbung entfallen, da die Pigmente ohne Nebenprodukte vom Körper abgebaut werden.

Außenstehende neben die mikrofeinen Pigmente auf dem Kopf als echtes Haar wahr, so dass Sie sich in Gesellschaft wieder wohlfühlen und ganz neues Selbstbewusstsein gewinnen. Es handelt sich um eine hochwertige, innovative und ergebnissichere kosmetische Behandlung. Die Nanohaarpigmentierung ist kein invasiver Eingriff und weist daher auch keinerlei Operationsrisiken auf.

Dr. Balwi - kostenloser online Haarrechner von Experten

Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose & unverbindliche Haaranalyse von den Experten an und erfahren Sie Ihren individuellen Behandlungspreis.

Kostenlose Haaranalyse sichern!