Selbstbewusstsein leidet durch den Haarausfall

Selbstbewusstsein leidet durch Haarausfall

Volles Haar lässt Sie jünger, attraktiver und dynamischer wirken. Sie gehen selbstbewusst durchs Leben und fühlen sich mit Ihrer Ausstrahlung wohl. Doch wenn sich die ersten Anzeichen von Haarverlust an den Geheimratsecken, auf dem Oberkopf oder an der Stirn zeigen, schwindet bei mehr als 60 Prozent aller Betroffenen nicht nur das Haar – sondern auch das Wohlbefinden im eigenen Körper. Es ist ein nachgewiesener Fakt, dass sich das männliche Selbstbewusstsein und der Haarwuchs bedingen.

Ihr Selbstbewusstsein leidet durch den Haarausfall und Sie möchten am liebsten gar nicht mehr auf die Straße gehen, Sie schämen sich vielleicht sogar? Dann sollten Sie auf Ursachenforschung gehen und eine Methode zum Stopp des Haarverlusts in Anspruch nehmen. Denn mangelndes Selbstbewusstsein führt zu Minderwertigkeitsempfindungen, welche ein Hauptgrund für Depressionen und eine chronische Belastung Ihrer Psyche gelten.

Warum Haarausfall Stress erzeugt – und umgekehrt

Immer mehr Haare befinden sich im Abfluss der Dusche. Ihre Bürste ist voller Haar und auf Ihrem Kopf wird es dünner und dünner. Allein die Angst vor der Kahlköpfigkeit erzeugt jede Menge Stress. Hinzu kommt: Das Selbstbewusstsein leidet durch den Haarverlust und Sie fühlen sich unattraktiv und wenig liebenswert. Menschen mit Haarausfall fühlen sich älter und setzen sich allein durch die Gedanken, was andere Menschen über sie denken können unter Stress. Haarausfall mit sichtbarer Glatzenbildung führt also zu Stress und damit zu einem der Hauptursachen für Haarverlust.

Sie gelangen in einen Kreislauf, aus dem es ohne eine zündende Idee zur Abhilfe kaum einen Ausweg gibt. Dass sich Stress nachweislich auf den Haarwuchs auswirkt ist bekannt. Mit Ihrem Unwohlsein durch den Haarausfall begünstigen Sie somit die Ursache und verschlimmern das Problem. Erst wenn Sie zur Ruhe finden und den Stress abstellen, kann sich Ihr Haar erholen. Das ist einfacher gesagt als getan, denn Ihr Selbstbewusstsein leidet durch den Haarverlust und zieht Sie in ein tiefes Loch. Dadurch verstärkt sich der Stress und es geht immer so weiter, wenn Sie nicht handeln und eine bewusste Entscheidung treffen.

Jetzt gratis Haaranalyse sichern!

Sie möchten endlich wieder volles Haar und neues Selbstbewusstsein? Unser kostenloser Haarkalkulator ist Ihr erster Schritt in ein neues Leben. Jetzt ausprobieren und gratis Haaranalyse von unseren Profis erhalten!

Die psychischen Auswirkungen von Haarausfall

Nächtelang liegen Sie wach und grübeln, welche Gedanken Ihren Mitmenschen bei Ihrem Anblick durch den Kopf gehen. Sie spüren, dass Ihre Blütezeit vorbei ist und wünschen sich nichts sehnlicher, als den vollen Haarwuchs aus Ihrer Jugend zurück. Wenn Ihr Selbstbewusstsein leidet, durch den Haarausfall ein starkes Unwohlsein besteht und Sie sich am liebsten in Ihr Schneckenhaus zurückziehen möchten, gerät Ihr physisches Gleichgewicht in Gefahr. Während sich Haarverlust nicht auf Ihre körperliche Gesundheit auswirkt, beeinträchtigt er die seelische Gesundheit sehr stark.

Es ist bekannt, dass die Minderung des Selbstbewusstseins den Grundstein für Depressionen und den Verlust der Lebensfreude legt. Lösen Sie sich zuerst von der Sorge, dass jeder Ihrer Gesprächspartner nur auf Ihren dünner werdenden Haarwuchs schaut. Das ist nicht der Fall, sondern ein inneres Gefühl, das nur in Ihren Gedanken existiert. Sollten Sie bereits unter stärkeren psychischen Beeinträchtigungen leiden, holen Sie sich Hilfe: Gegen den Haarverlust und gegen das rapide zunehmende Gefühl der Minderwertigkeit.

Wenn das Selbstbewusstsein leidet besteht das Risiko von Depressionen

Nicht wenige Menschen verlieren so stark an Selbstbewusstsein und Lebensfreude, dass eine depressive Verstimmung folgt. Gehen Sie kaum noch aus dem Haus, meiden Sie die Gesellschaft anderer Menschen und fühlen sich abgespannt, müde und antriebslos? Das sind Anzeichen für eine beginnende Depression. Ihr Selbstbewusstsein leidet durch den Haarverlust und Sie fühlen sich schlecht, weil Sie sich selbst suggerieren, dass andere Menschen Ihre Attraktivität anzweifeln.

Sicherlich muss nicht jeder Haarausfall in eine schwere Depression führen. Doch es ist bekannt, dass vor allem junge Männer und Frauen ein erhöhtes Risiko für Depressionen als Folge des Haarverlusts aufweisen. Schieben Sie die Diagnostik nicht auf die lange Bank und gehen sowohl der Depression, als auch dem Verlust des Haarwuchses auf den Grund.

Selbstbewusst trotz Haarverlust? Glatze oder Haartransplantation im Fokus!

Das Selbstbewusstsein leidet durch den Haarausfall. Eine Glatze ist nicht attraktiv und gilt als Zeichen der Alterung. Das stimmt nicht ganz, denn eine Glatze muss das Selbstbewusstsein nicht mindern und kann sogar den eigenen Typ unterstützen. Wenn Sie sich ein Leben mit Kopfrasur nicht vorstellen können, gibt es eine zweite und durchaus erfolgreiche Möglichkeit. Sie können sich für eine Eigenhaartransplantation entscheiden und durch den minimalinvasiven Eingriff an neuer Lebensfreude gewinnen.

Die Erfolgsrate liegt mit 95 Prozent in einem Bereich, in dem keine Zweifel aufkommen müssen. Wichtig ist natürlich, dass Sie die Ursachen für den Haarverlust abstellen und sich nicht länger unter Stress setzen. Für die meisten von Haarverlust betroffenen Menschen ist die Glatze keine Option. Das Selbstbewusstsein leidet durch den Haarverlust und Sie suchen dringend nach einer Lösung, die zu vollem Haar und damit zu neuem Selbstbewusstsein führt. Nutzen Sie die Möglichkeit einer unverbindlichen Beratung mit Diagnostik in einer Haarklinik.

Fazit: Selbstbewusstsein leidet durch Haarausfall – es besteht Handlungsbedarf!

Wenn Sie nicht zu den Menschen, die mit Glatze selbstbewusst durchs Leben gehen gehören, sollten Sie nicht viel Zeit zwischen dem Beginn des Haarausfalls und einer Lösung vergehen lassen. Es ist ein Fakt, dass das Selbstbewusstsein in Mitleidenschaft gezogen wird und dass sich Depressionen einstellen können. Eine Haartransplantation sorgt für neuen Haarwuchs und die Stabilisierung Ihrer Psyche. Wenn Sie bereits erste Anzeichen einer Depression verspüren, sollten Sie neben dem Besuch in der Haarklinik über die Konsultation eines Psychologen nachdenken.

In den meisten Fällen heilt Ihre Seele in dem Moment, in dem neues Haar sprießt und das Leben mit Glatze der Vergangenheit angehört. Wichtig ist, dass Sie den Stress abstellen – durch Ruhe und Gelassenheit für eine optimale Heilung nach der Implantation von eigenhaar sorgen.

Noch keine Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*