Eine Kopfmassage ist angenehm, doch hat sie auch eine Wirkung auf Ihren Haarwuchs? In einigen Studien zeigt sich, dass Ihr Haar bei regelmäßigen Kopfmassagen wirklich schneller und kräftiger wächst. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie etwas Gutes für Ihre Haarfollikel und Ihr allgemeines Wohlbefinden tun können.

Sie erfahren, warum die Kopfmassage für schnelles Haarwachstum sorgt und welche Indikatoren des Haarwuchses sie anregt. Fakt ist, wenn Sie sich über dünnen oder langsamen Haarwuchs ärgern, können Sie mit der richtigen Massagetechnik für Abhilfe sorgen und gleichzeitig entspannen.

Sorgt eine regelmäßige Kopfmassage für schnelles Haarwachstum?

Ja, regelmäßige Massagen Ihrer Kopfhaut können den Haarwuchs beschleunigen. Durch die kreisenden Fingerbewegungen auf dem Kopf wird die Durchblutung angeregt, wodurch Ihre Haarfollikel mit lebenswichtigen Vitalstoffen und Sauerstoff versorgt werden. Allerdings ist die Massage kein Allheilmittel und kann nur helfen, wenn Sie nicht unter Haarausfall oder einer Verkürzung der Haarwachstumsphase aus anderen Gründen leiden.

Wenn sich die Haarstruktur und der Haarwuchs durch die regelmäßigen Massagen nicht bessern, sollten Sie sich beim Dermatologen vorstellen und eine Diagnose einholen. In vielen Fällen beruhen Wachstumsstörungen der Haare auf hormonellen, erblichen oder mangelerscheinungsbedingten Ursachen. In diesen Fällen regt die Kopfmassage zwar die Blutzirkulation an, doch eine haarwuchsfördernde Wirkung lässt sich nicht beobachten. Haarausfall, aber auch brüchiges und stumpfes Haar sind oftmals Folgeerscheinungen eines stressigen Alltags.

Stress wirkt sich auf die Durchblutung, aber auch auf den Sauerstoffgehalt im Blut negativ aus. Fehlt Sauerstoff, wächst das Haar langsamer und weist strukturelle Schäden auf. Daher kann die Kopfmassage auch bei stressbedingtem Haarschwund für eine Besserung der Symptome und Ihr Wohlbefinden sorgen.

Durchblutungsförderung nährt Kopfhaut und Haare

Eine gut durchblutete Kopfhaut sorgt für die notwendige Nährstoffversorgung der Haare. Die Follikel benötigen Mineralstoffe und Spurenelemente, Vitalstoffe und Sauerstoff. All diese Ingredienzen für den gesunden und dichten Haarwuchs können nur bei bester Durchblutung in ausreichender Menge in die Haarwurzeln gelangen und dort das Wachstum ankurbeln.

Die Durchblutung lässt sich mit regelmäßigen Massagen beeinflussen, so dass eine Kopfmassage für schnelles Haarwachstumsorgen und obendrein zu einer gesteigerten Haardichte führen kann. Wenn Sie sich obendrein gesund ernähren und Ihrem Körper reichlich Vitamine und haarwuchsfördernde Nährstoffe zuführen, wird das Ergebnis dieser angenehmen Behandlung nicht lange auf sich warten lassen.

Auf die richtige Technik kommt es an

Damit die Massage eine wohltuende Wirkung entfaltet, sollte sie unbedingt mit den Fingern und nicht mit den Nägeln vorgenommen werden. Auch wenn kratzende Bewegungen auf dem Kopf von vielen Menschen als sehr angenehm empfunden werden, kommt es zu kleinsten Verletzungen mit dem Risiko einer Entzündung. Langsame, kreisende und mit den Fingerkuppen vorgenommene Massagebewegungen fördern Ihre Durchblutung und sind daher die beste Methode für eine Stärkung und Beschleunigung des Haarwuchses.

Auch wenn Sie keine Wunder erwarten und selbst bei größter Anstrengung auf einer Glatze keinen Haarwuchs fördern können, ist eine Kopfmassage immer wohltuend und durchblutungsfördernd. Neben den Vorteilen für Ihre Haare ist es erwiesen, dass eine gut durchblutete Kopfhaut die Konzentration fördert und sich allgemein auf Ihre positive Stimmung und Ihren Entspannungsfaktor auswirkt. Für eine Massage des Kopfes gibt es somit einige Gründe, von denen die Beschleunigung des Haarwuchses nur ein Beispiel ist.

Die Kopfmassage: Wohltuend für Ihr Haar und für die Seele

In der Ruhe liegt die Kraft. Damit die Kopfmassage für schnelles Haarwachstum und einen sprichwörtlich freien Kopf sorgt, muss sie in Ruhe vorgenommen werden. Gleichmäßige, kreisende und mit der Haarwuchsrichtung vorgenommene Bewegungen erzielen das beste Ergebnis. Üben Sie sanften Druck aus, ohne dass Sie die Kopfhaut belasten oder mit den Nägeln über die Hautoberfläche kratzen.

Wenn Sie sich dieses Gefühl anfangs nicht selbst verschaffen können, hilft auch der Besuch in einem professionellen und seriösen Massage-Salon. Die Technik für eine tägliche Anwendung finden Sie schnell heraus, in dem Sie einfach mit geschlossenen Augen genießen und den Bewegungen der Finger in Gedanken folgen. Schon nach wenigen Tagen können Sie mit der Kopfmassage für schnelles Haarwachstum und Ihre seelische Entspannung selbst beginnen.

Pro Tag brauchen Sie sich nur vier Minuten Zeit nehmen, die Sie nur sich selbst und Ihrer inneren Ausgeglichenheit gönnen. Die durchblutungsfördernde Massage Ihres Kopfes beeinflusst den Haarwuchs aus zweierlei Gründen. Zum ersten wird Ihre Kopfhaut und damit jedes einzelne Follikel mit mehr Vitalstoffen und Sauerstoff versorgt. Zum zweiten sinkt Ihr Stresslevel und Sie fühlen sich nach jeder Anwendung erholt und vollständig entspannt. Da Stress zu Haarproblemen führt, senken Sie auch diesen Faktor und können so für deutlich dichteres und schneller wachsendes Haar sorgen.

Fazit | Täglich 4 Minuten Kopfmassage sorgen für schnelleren und gesünderen Haarwuchs

Sie werden es kaum glauben, aber die Kopfmassage kann wirklich für eine Beschleunigung des Haarwuchses sorgen. Fällt Ihr Haar beispielsweise aufgrund eines Problems mit der Durchblutung und der Sauerstoffversorgung aus, können Sie dieses Problem mit angenehmen Massagen Ihrer Kopfhaut lösen. Auch bei Stress ist eine sanfte Anwendung hilfreich. Für die Kopfhaut brauchen Sie kein Öl zu verwenden, sondern lassen einfach Ihre Finger kreisen und entspannen sich.

Ihre Kopfhaut entspannt sich, so dass auch typische Haarprobleme durch Anspannungen verschwinden und allein durch die wiederkehrenden Massagen der Vergangenheit angehören. Da Sie pro Tag nur vier Minuten Kopfmassage für schnelles Haarwachstum und Ihre seelische Ruhe benötigen, finden Sie immer einen Zeitraum für die wohltuende Behandlung.

Achten Sie auch auf Ihre Ernährung. In Kombination aus Kopfmassage und gesunder Ernährung tun Sie etwas sehr Positives für den Haarwuchs und werden binnen kurzer Zeit vom Ergebnis überzeugt. Auch gegenseitige Kopfmassagen erzielen diesen Effekt, so dass Sie die Momente der Entspannung auch mit Ihrem Partner oder der Partnerin simultan genießen können.

Dr. Balwi - kostenloser online Haarrechner von Experten

Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose & unverbindliche Haaranalyse von den Experten an und erfahren Sie Ihren individuellen Behandlungspreis.

Kostenlose Haaranalyse sichern!